AGB

1.0 Geschäftsbedienungen/ Gültigkeit
Die allgemeinen Geschäftsbedienungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Feinkost Handels und deren Kunden
 
2.0 Vertragsschluss und Liefervorbehalt
Ihre Bestellung wird durch Absenden der Bestellung mit den im Warenkorb enthaltenen Waren verbindlich. Unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns erhalten Sie per E-Mail eine schriftliche Kopie der Bestellung. Die Angebote auf unserer Homepage sind frei bleibend. 
Falls einer unserer Lieferanten uns trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Falls dieser Fall eintreten sollte, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird erstattet. Die Kopie der Bestellung ist keine Auftragsbestätigung. Bei allfälligen Unklarheiten / Differenzen kann die Firma Feinkost Handels GmbH Bestellungen stornieren.

 

3.0 Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise, alle vorherigen Preise verlieren ihre Gültigkeit. Preisirrtum vorbehalten! Alle genannten Preise beinhalten die aktuellen und gesetzlichen Mehrwertsteuer. (exkl. Auslandlieferungen)

3.1 Einfuhrabgaben
Beim Versand in Länder ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein können Einfuhrabgaben anfallen, die Ihnen von den Zollbehörden Ihres Landes in Rechnung gestellt werden. (Zollmeldung ist Sache des Paketempfänger nach Erhalt der Sendung)
 
4.0 Lieferung / Versand /Lieferbedingungen
Unsere Lieferbedienungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz und des Fürstentum Lichtensteins. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. 
Ihre Bestellung wird in der Regel innert drei Tagen bearbeitet und versendet (Schweiz). Bestellungen gegen Vorkasse oder Kreditkarte werden nach Gutschrift des ganzen Rechnungsbetrages versendet.
Die Lieferung erfolgt auf dem schnellstmöglichen Weg, in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen ab Versandtag. Das Recht auf Teillieferungen behalten wir uns vor. In einem solchen Fall werden Versandkosten nur einmal berechnet.
Wird die Ware von Ihnen bei Lieferung nicht angenommen, obwohl kein Rückgaberecht nach unseren AGB und kein Garantie- oder Gewährleistungsfall vorliegt, sind wir gezwungen, nebst den entstandenen Kosten eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 40.00 und 10% des Warenwertes in Rechnung zu stellen.
Die Firma Feinkost Handels GmbH führt in der Regel vor dem Versenden eine Bonitätsprüfung durch, sollte diese negativ ausfallen, kann diese von einer Lieferung absehen.
 
5.0 Versandkosten Schweiz, Lichtenstein

Verpackungs- und Versandkosten in der Schweiz und Lichtenstein wird mit der PostPac Economy versendet.

Standartpaket:  

bis 2 kg: Fr.   9.00
bis 10 kg: Fr. 12.00
bis 20 kg: Fr. 15.00


Für Bestellungen für den Versand mit einem Warenwert von weniger als 20.00 CHF wird ein Kleinmengenzuschlag von 5.00 CHF erhoben. Bei Abholungen und Barzahlungen erfolgt kein Kleinmengenzuschlag.

Alle Lieferungen mit einem Warenwert über CHF 250.- sind Portofrei.


Auf Kundenwunsch kann der Versand auch über PostPac Express erfolgen, die Mehrkosten gehen zu Lasten des Käufers (ausgenommen im Produkt enthalten).
Die Lieferkonditionen finden Anwendung für Lieferungen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein. Für Lieferungen ins Ausland gelten besondere Bestimmungen. Bitte wenden Sie sich unter info@feinkost-shop.ch an unseren Kundendienst.

6.0 Rückgaberecht
Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht. Sollten Sie einen beschädigten oder fehlerhaften Artikel erhalten, senden wir Ihnen einen Ersatz oder die volle Rückerstattung, sobald Sie das beschädigte bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben haben. Die Firma Feinkost Handels GmbH ist nicht verpflichtet, zwingend Ersatz zu leisten, da Nutzung und Gefahr ab Versand gemäss OR an den Käufer über geht.
 
7.0 Zahlungsmöglichkeiten Schweiz

7.1 Der Kaufpreis bei Zahlung gegen Vorkasse wird sofort nach Erhalt der Auftragsbestätigung fällig. Bei der Auftragsbestätigung handelt es sich um einen Nettopreis. Abzüge jeglicher Art sind nicht zulässig.

7.2. Bei Zahlung mit der Kreditkarte wird der Rechnungsbetrag am Tag des Versendes der Ware abgebucht.

7.3. Mit PayPal bezahlen – Einfach und schnell


Mühseliges eingeben und einprägen von Zahlungsdaten war gestern. Mit PayPal müssen nur noch Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort kennen.

7.4. Bei Zahlungen gegen Rechnung beläuft sich die Zahlungsfrist auf 10 Tage. Der Rechnungsbetrag ist netto.

Ab den ersten Tag des Verzuges, kann ein Verzugszins von 5% erhoben werden. Für Kunden mit schlechter Zahlungsmoral behält sich die Firma Feinkost Handels GmbH das Recht vor, nicht mehr oder nur gegen Vorkasse/ PayPal zu beliefern. Kunden die regelmässig bei der Firma Feinkost Handels GmbH bestellen, haben die Möglichkeit nach Rücksprache mit uns auch höhere Beträge auf Rechnung zu beziehen.

8.0 Mahnungen
Für jede Mahnung wird eine Gebühr von Fr. 40.00 CHF erhoben.

9.0 Verkauf von alkoholischen  Getränken
Wir liefern keinen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren. Durch das Ausführen einer Bestellung anerkennt der Besteller die obige Bestimmung und bestätigt, dass er zum Einkauf berechtigt ist.

10.0 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Feinkost Handels GmbH.
 
11.0 Rechtshinweis
Gerichtstand ist 6300 Zug. Es gilt schweizerisches Recht.
 
12.0 Datenschutz
 
Wir werden Ihren Namen, Ihre Adresse oder andere persönliche Angaben ohne Ihre Einwilligung nicht an unbefugte Dritte weitergeben. (Ausgenommen davon sind Daten an Inkasso Firmen bei nicht Bezahlen der offenen Rechnungen zwecks Auftragserteilung)

6300 Zug, 15.04.2014

 

Zuletzt angesehen