Journey 16 New Ridgeback

Journey 16 New Ridgeback
24.50 CHF *
Inhalt: 75 cl (0.33 CHF * / 1 cl)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PA4530
Journey 2016 NEW Merlot 33%, Cabernet Sauvignon 32%, Cabernet Franc 25%, Petit Verdot 10%... mehr
Produktinformationen "Journey 16 New Ridgeback"
Journey 2016 NEW

Merlot 33%, Cabernet Sauvignon 32%, Cabernet Franc 25%, Petit Verdot 10%

VITIKULTUR:
Die nach Nord-Süd ausgerichteten Weinberge, die für diesen Premiumwein verwendet werden, werden in tiefen Oakleaf-Böden angebaut und sind vertikal schussartig positioniert. Die Bewässerung richtet sich nach der Verfügbarkeit der Bodenfeuchtigkeit. Das Zupfen der Blätter in der Bündelzone und ein schmaler Baldachin ermöglichen ein ausreichendes Eindringen von Sonnenlicht in den Baldachin, um reife Tannine und einen optimalen Geschmack bei der Ernte zu gewährleisten.

ERNTE DETAILS:
Die 4 in unserer Journey-Mischung verwendeten Sorten wurden im Zeitraum vom 29. Januar bis 4. März 2016 in verschiedenen Stadien bei optimaler Reife geerntet.
Die großzügige Aufmerksamkeit für alle Weinberge, zu denen das Pflücken von Blättern, schmale Überdachungen und das Trimmen von Bündeln gehörten, sorgte für ein optimal reifes Fruchttannin und einen vollen Beerengeschmack.

WEIN MACHEN:
Alle oben genannten wurden ohne übermäßiges Quetschen entfernt und alle unerwünschten Stiele auf dem Sortiertisch entfernt. Die gesamte Beerenkomponente in den offenen Fermentern aus rostfreiem Stahl lag bei 30%.
Nach 12 Stunden kaltem Einweichen wurde jeder Most mit einem handelsüblichen Hefestamm beimpft, der für die jeweilige Sorte am besten geeignet war.
Pumpen wurden drei- bis viermal täglich verabreicht, um Farbe, Tannin und Geschmack zu extrahieren. Die Fermentation für jede der Sorten lief bei 24-28 Grad Celsius und dauerte 5-7 Tage. Dann wurde der Wein vorsichtig gepresst und der freie Lauf mit einer ausreichenden Pressfraktion verfestigt, um die Struktur zu verbessern.
Der Wein wurde durch Schwerkraft in zweite und dritte französische Eichenfässer für die sekundäre malolaktische Gärung eingespeist.
Die Reifung in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche dauerte 13 Monate.
Die speziell ausgewählten Fässer für alle 4 Sorten wurden dann vor dem Abfüllen gemischt und leicht filtriert.

GESCHMACKSNOTEN:
Intense Maulbeer-, Pflaumen- und Pfeffergewürze mit einem Hauch Minze entwickeln sich zu Noten von Weihnachtskuchen und Leder. Der reichhaltige, saftige mittlere Gaumen geht nahtlos in einen langen, mineralischen Abgang über.

LEBENSMITTELPAARUNG:
Diese Mischung ist immens vielseitig und würde Gerichte wie geschmortes Lammfleisch, Wild oder Kalbfleisch sowie dunkle Schokolade ergänzen.

FLASCHENANALYSE:
Alkohol: 14%
Restzucker: 2,7 g / l
pH: 3,70
Gesamtsäure: 6,0 g
 
Weiterführende Links zu "Journey 16 New Ridgeback"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Journey 16 New Ridgeback"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen